Musikalische Früherziehung für Kinder von 4 - 6 Jahren

Neu im Angebot des Musikvereins ist die Musikalische Früherziehung (MFE). Hierbei werden Kinder im Vorschulalter spielerisch an die Musik und Instrumente herangeführt.
Sie machen erste Erfahrung mit Klängen durch Singen und Klatschen, aber auch durch den Einsatz einfacher Rhythmusinstrumente. Das Interesse an der Musik wird geweckt und der Grundstein für eine weiterführende Ausbildung gelegt.
Unser erster MFE-Kurs mit 6 bis maximal 10 Kindern startet Ende 09/2016 und findet für eine Gebühr von monatlich 20 € am Mittwochnachmittag statt.
Interessenten können sich an den Musikverein wenden unter 07222/9 02 48 24 oder per E-Mail an jugendleiter@musikverein-muggensturm.de.

Jahresrückblick 2014

Über den folgenden Link können Sie den Jahresrückblick 2014 als PDF herunterladen.

Jahresrückblick 2014

Jahreskonzert 2014

Bitte schon jetzt das Jahreskonzert der MVM-Kapelle am 04.10.2014 im Terminkalender vormerken.

Viele bekannte Musikszenen aus den Musicals  „König der Löwen“, „Phantom der Oper“ und  „Tanz der Vampire“ kommen dabei zur Aufführung.  Ebenso sind  unvergessene Evergreens von Queens,  ABBA und Udo Jürgens mit im Programm.

Unterstützung erhalten die Musiker bei diesem Konzert u.a. durch die Kinder der Albert Schweitzer Schule, die an diesem Tag wohl die Löwen loslassen.

Ein Besuch dieser Veranstaltung lohnt sich also bestimmt für alle Altersklassen.

Eintritts-Karten zum  „Musical Highlights“ - Jahreskonzert sind bei allen Aktiven der MVM-Kapelle erhältlich.

Heilig Abend Vor der Kirche

Wie bereits in den letzten Jahren unterhielt der Musikverein auch diesen Heilig Abend wieder vor der Kirche mit feierlicher Weihnachtsmusik.

"Winterzauber" am 28. Dezember beim Musikverein

Weihnachtskonzert am  28. Dezember 2012, 19.00 Uhr        
mit den Musikern des MVM und der Baden-Brass-Band
 
Eine Neuauflage des gemeinsamen Weihnachtskonzertes  
„Musikverein und BadenBrassBand“   gibt es in diesem Jahr
am Freitag, den 28. Dezember 2012in der Wolf-Eberstein-Halle.
 
Für die Moderation dieses Konzertabends konnten wir wieder Christian Unser gewinnen, der an diesem Abends auch das Musikprogramm durch Gesangsbeiträge bereichern wird.
Die Musikerinnen und Musiker der MVM-Kapelle mit ihrem Dirigenten Roland Kopp sowie die Musiker der BBB mit ihrem  allseits bekannten Bandleader  Hans Huber bereiten sich schon seit Wochen mit viel Engagement bei den Musikproben auf diesen Konzertabend vor.
Mit von der Partie sind in diesem Jahr auch erstmals die Jungmusiker der Funny Muggies und der Jugendkapelle, die sich alle schon heute auf diesen Auftritt vor großem Publikum freuen und bereits emsig unter der musikalischen Leitung von Peter Müller für diesen Auftritt proben.
Alle MVM-Getreuen und  die Freunde der Blasmusik sowie alle Fans der BadenBrassBand möchten wir daher heute schon über diese Veranstaltung informieren und herzlich dazu einladen
Karten zum Weihnachtskonzert am  Freitag,   28. Dezember 2012 , um 19.00 Uhr   mit den Musikern der MVM-Kapelle, den MVM-Jungmusikern  und  der Baden-Brass-Band sind ab sofort bei allen Aktiven erhältlich.

Sonntag, 28. Oktober 2012 – Teilnahme an der Lichterprozession (Kapelle)

Beginn 18.30 Uhr an der Margarethenkapelle.
Die Musiker treffen sich bereits um 18.15 Uhr in der Kirche.
Kleidung: Zivil

„Rock meets Blasmusik“ - 31. März 2012 in der WEH

„Rock meets Blasmusik“  ist bekanntlich ein erster Versuch des Musikvereines moderne und leichte Unterhaltungsmusik zusammen mit jugendlicher RockPop-Bandmusik in einer gemeinsamen All-Generationen-Konzertveranstaltung bunt gemischt anzubieten und eventuell eine derartige Veranstaltung auch dauerhaft zu etablieren. Dass Blasmusik nicht immer nur aus Polka, Walzer oder schweren Ouvertüren besteht, sondern auch viele interessante Bereiche in der modernen Unterhaltungsmusik abdecken kann, soll dieses Konzert u.a. aufzeigen. Das Konzert selbst soll daher auch in recht lockerer Atmosphäre ablaufen, es soll gleichermaßen den Musikern und den Besuchern so richtig Spaß machen und letztere auch durchaus zum „Mitmachen“ animieren.

Bei diesem musikalischen Event werden die MVM-Musiker u.a. auch von drei Musikern der ehemaligen, in den Jugendkreisen noch immer bestens bekannten und beliebten RockPop-Band  „SeptEmber“ tatkräftig mit unterstützt. Die Band, die sich eigens zu dieser Konzertveranstaltung wieder  - z.T. auch in neuer Besetzung - zusammengefunden hat, setzt sich wie folgt zusammen.

Als Sänger in dieser Gruppe mit dabei ist Christian Unser, ein waschechter Muggensturmer aus dem Altdorf und derzeit BWL-Student in Mannheim, der vielen auch von seinen tollen GroKaGe-Auftritten wohl bekannt ist.  Johannes Westermann spielt die E-Gitarre, kommt aus Bischweier und macht gerade sein Elektrotechnikstudium.  Christoph Gratz, der aus Waldprechtsweier kommt und derzeit ein Bacherlor-Studium absolviert, wird in dieser Gruppe das Schlagzeug übernehmen. Er ist des Weiteren auch noch im Musikverein Waldprechtsweier als Schlagzeuger und E-Gitarrist aktiv.

Neu hinzu gekommen in die Band ist Simon Zimmer am E-Bass, der in Muggensturm aufgewachsen ist und derzeit u.a. als Gitarrenlehrer und Studiomusiker in Karlsruhe wohnt und tätig ist.

Schon jetzt möchten wir die Muggensturmer Musikfreunde aller Altersklassen und besonders auch all unsere zahlreichen „ehemaligen“ Jungmusiker zu unserem  All-Generationen-Konzert  am 31. März 2012 , in die Wolf-Eberstein-Halle herzlich einladen.  Konzertbeginn ist  20.00 Uhr. Karten im Voraus sind bei allen Musikern der MVM-Kapelle erhältlich. 

Besonders eingeladen zu diesem Konzert sind natürlich auch unsere noch in Ausbildung befindlichen Jungmusiker ( bei freiem Eintritt versteht sich ), die sich auf diesem Wege sicherlich auch etwas für ihre weitere Musikerlaufbahn  inspirieren lassen können.

Der Eintrittspreis (6.- €) zu diesem Konzert wurde nicht zuletzt auch mit Rücksicht auf unsere Muggensturmer Jugend bewusst moderat gehaltenen, denn der Eintrittspreis sollte dieses Mal wirklich kein Hindernis am Kommen und Teilhaben sein ! 

Neue Internetseite

Nach langen Jahren im alten Gewand und einigen Wochen komplett ohne Seite ist es jetzt endlich so weit. Die neue Seite des Musikvereins ist online. Viel Spaß damit.

Inhalt abgleichen